Tina-preview-4212.jpeg

Kinderwunsch

Der Kinderwunsch gehört für viele Menschen zum Leben wie Atmen und Essen. Wir Frauenärzte im Westbad sehen uns als Ihr Ansprechpartner für alle Anliegen zu diesem Thema.

Herr Dr. Jank besitzt eine weitreichende Ausbildung zu allen Fragen der Reproduktionsmedizin.

Dabei können wir Ihnen bei

  • der Erstdiagnostik bei unerfüllten Kinderwunsch,

  • bei der konservativen Therapie,

  • der Begleitung bei Fertilitätsprotektion,

  • bei assistierter Reproduktion und gynäkologisch-endokrinologischen Problemen

Lösungen und Zweitmeinungen geben.

Wir führen in unserer Praxis alle notwendigen Untersuchungen bei unerfülltem Kinderwunsch oder nach Fehlgeburten durch.

Neben der sonografischen Untersuchung (optional 3D-Sonografie), führen wir die Eileiterdiagnostik mittels Ultraschall ohne Notwendigkeit einer Narkose und die Untersuchung der Spermienqualität durch. Bei Auffälligkeiten bieten wir Ihnen die Durchführung einer Gebärmutterspiegelung an.

Wir behandeln Frauen mit Zyklusstörungen mit oder ohne Kinderwunsch und bieten dabei das komplette Spektrum der gynäkologischen Endokrinologie inklusive GnRH-Pulse-Therapie oder hormoneller Stimulation an.

In Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern sind wir Ihr direkter Ansprechpartner bei der Planung von operativen Eingriffen oder der künstlichen Befruchtung.

 

Erstgespräch

Das Erstgespräch bei unerfüllten Kinderwunsch gemeinsam mit Partner ist ein wichtiger Baustein in der Diagnostik und Therapie bei unerfülltem Kinderwunsch. Aspekte der Gesundheit von Frau und Mann, der Sexualität psychosozialen Hintergrund und psychologischen Gesichtspunkten werden angesprochen.

Auf Wunsch bieten wir dieses Gespräch auch als Videosprechstunde auf gesonderte Terminvereinbarung an.

 

Diagnostik

 
 

Als Grundlage der Kinderwunschdiagnostik ist die Erhebung der Krankengeschichte, die Erfassung des Regelzyklus (gern über einen vorhandenen Zykluskalender oder eine Zyklus-App), eine Blutentnahme zum Ausschluss von Hormonstörungen bei der Frau und ein aktuelles Spermiogramm notwendig.

Therapie

Gemeinsam legen wir nach der Diagnostik, welche meist bei uns in der Praxis durchgeführt werden kann, ein individuelles Konzept für die Behandlung fest. Nach festgestellten Einschränkungen und der Kinderwunschdauer empfehlen eine Therapiemethode. Samenübertragungen führen wir in unserer Praxis selbst durch.

In Zusammenarbeit mit dem Fertility Center Berlin begleiten wir die IVF und ICSI-Behandlungen und überwachen wohnortnah die Behandlung.

Ergänzende Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie

Darüber hinaus gibt es medizinische Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie, die zur Vorsorge oder Verbesserung Ihrer individuellen Gesundheit sinnvoll sein können und zu denen wir Sie gern im Rahmen Ihres Termins bei uns beraten:

  • Bestimmung Vitamin D und Vit B12

  • 3D-Sonografie

  • Eileiterdarstellung mittels Ultraschall (HSSG)

  • Insemination bei nicht-verheirateten Paaren

  • Partner- und Sexualberatung bei Kinderwunsch