maedchensprechstunde.jpg

Mädchensprechstunde

Der erste Besuch beim Frauenarzt ist für alle Mädchen und jungen Frauen besonders schwer und aufregend. Freundinnen haben vielleicht schon etwas über Ihren Besuch bei der Frauenärztin erzählt, aber dennoch sind noch ganz viele Fragen unbeantwortet.

Wenn Du das erste Mal in die Frauenarztpraxis kommst, wird meistens nur ein Gespräch geführt und Du kannst Dir die Praxis und das Untersuchungszimmer in Ruhe anschauen. Du wirst feststellen, dass alles gar nicht so schlimm ist, wie Du es Dir gedacht hast.



Selbstverständlich darf Dich eine Person Deines Vertrauens zum Gespräch begleiten (bis 14 Jahre bitte mit einem Sorgeberechtigten). 



Sollte aus einem bestimmten Grund doch eine Untersuchung durchgeführt werden, brauchst Du keine Angst zu haben. Sie dauert nicht lange und dient dazu, zu schauen, ob bei Dir alles in Ordnung ist.

Eine Untersuchung ist auch möglich, wenn du noch keinen Geschlechtsverkehr hattest. Natürlich wird Dir alles ganz genau erklärt.